Theater

 

 

 

Illustrationen und Theater Tine Beutel

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Suche nach Mischformen des Theaters, vor allem die Verknüpfung

von Trickfilm, Malerei und Theater.

In meinem Repertoire befindet sich im Augenblick

ein Kinderstück (Was macht der Bademeister im Dezember)

ein Strassentheaterspektakel (Weltenmaler), das man auch für private Anlässe buchen kann (z.B. Hochzeiten, Geburtstage, Strassenfeste)

und ein Abendstück (die schwarze Katze).

Ausserdem kann man zu dem Stück "Die schwarze Katze"

den Essay-Film  Edgar Allan Poe- eine Spurensuche

mit Musik und Lesung buchen. Damit bieten wir eine Poe-Trilogie an.

Es gibt zwei Stücke aus Co-Produktionen, in denen ich den Film gemacht habe oder beratend zur Seite stand: Vanessa Valk`s Hundeherz  und Frank Soehnle`s

Strings Up.

Im Herbst beginnt ein spannendes Projekt it Anne-Cécile Gross und dem Jugendorchester Boswil.

Eine Krabat-Interpretation, mit Flachfiguren, Film und Orchester.

 

Auf Schloss Lenzburg läuft jeden Sommer in einem Endlosloop mein kleiner Schattenfilm über

die Legende des Schlosses und dem Drachen Fauchi.

Er wird im Rahmen des neu eingerichteten Drachenlabors von Belprat gezeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=r1pWfBc3mhE

 

Weitere Filme und Trickfilmanimationen finden sich auf Youtube unter tinitussi21.

www.youtube.com/user/tinitussi21

 

Sie können mich aber natürlich auch als Regisseurin anfragen, für Theaterkurse oder wenn Sie für Theater-AG`s an Schulen professionelle Unterstützung brauchen.

 

Ganz herzlich danken möchte ich den Stiftungen, die mein Schaffen immer wieder unterstützt haben:

Dem Aargauer Kuratorium, das mich 2014 mit einem Werkbeitrag ausgezeichnet und sämtliche Produktionen unterstützt hat, ausserdem der Hans und Lina Blattner Stiftung, der Ernst-Göhner-Stiftung und der Migros Aare.